Kreiskönigin-Schießen 2022

Unsere Kreiskönigin Tanja, zum ersten Mal dabei und schon hat sie allen gezeigt, wie es funktioniert! Wir freuen uns ganz dolle mit ihr und versprechen schon jetzt, bei uns wird es Kuchen und Schnittchen geben ;-) Nun noch schnell der offizielle Teil...

Geschossen wurde am Samstag, 17. September 2022, in Groß Oesingen. Angetreten sind 15 Vereine mit ihren Damenbesten. Die Spannung wurde fast unerträglich, als die drei Schützinnen mit dem besten Teiler nach vorne gerufen wurden. Tanja Meinecke von der Schneküste hat sich mit einem Teiler von 154 vor Karin Boike, Boitzenhagen (240,8) und Nicole Pliefke, Wahrenholz (272,8) an die Spitze gesetzt. Danach wurde selbstverständlich noch ordentlich bei Tanja im Partyraum gefeiert, die Fotos sind nicht freigegeben.


Herbstschießen 2022

Am Sonntag, den 04. September 2022, fand unser vereinsinternes Herbstschießen statt. Der Schießsportleiter konnte sich über eine gute Beteiligung freuen, lediglich die Jungschützen haben geschwächelt, aber das war nicht wirklich verwunderlich, da am Tag vorher in Knesebeck der Kreisjungschützenball ordentlich gefeiert wurde. Ausgeschossen wurde der Vereinsmeister KK und anstelle der sonst üblichen Wanderpokale wurden den besten Schütz*inn*en Scheiben übergeben. Wie oben zu sehen, waren das in diesem Jahr Karsten Meinecke (Vereinsmeister KK), Michaela Behne (Damen), Torsten Bartels (Schützen) und Luis Backmeister (Jungschützen). Das Wetter hat auch mitgespielt, so dass wir draußen unter den Eichen sitzen, klönen, trinken und später auch Gegrilltes genießen konnten.


Endlich wieder Schützenfest!

Es war einfach nur schön. Der Vorstand hatte vom 26. bis 28. Mai 2022 drei tolle Tage geplant und alle hatten richtig Lust zu feiern. Der unten stehende Zeitungsbericht liefert alle notwendigen Eckdaten. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle Würdenträger und Majestäten. Habt Spaß in diesem besonderen Jubiläumsjahr!


Der Mai ist gekommen...

und die Aktivitäten für ein schönes Jubiläumsschützenfest nehmen Fahrt auf bzw. befinden sich in der heißen Endphase. Mit dem Vorstand möchte im Moment sicher niemand tauschen. Die Schützinnen und Schützen durften bereits am 1. Mai 2022 ihren Schuss auf den Jubiläumskönig/die Jubiläumskönigin abgeben. Auch auf Eichel und Schnur anzulegen bzw. sich im Preisschießen zu versuchen, war schon möglich. Die Kinder konnten sich auf einer von Torsten Bartels organisierten Hüpfburg austoben, bevor der Nachmittag mit Leckerem vom Grill und so manchem Bier vom Fass langsam ausklang.


Generalversammlung

Am Samstag den 09.04.2022 fand um 19 Uhr die Generalversammlung im Schützenholz statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahlen der Vorsitzenden und des Schriftführers. Die Amtsinhaber Christian Bartels (1. Vorsitzender), Birthe Harms (2. Vorsitzende) und Judith Bartels (Schriftführerin) wurden einstimmig wiedergewählt.

Es wurde verkündet, dass das Jubiläumsschützenfest als „normales“ Schützenfest in gewohnter Weise gefeiert werden kann.

Ein besonderer Dank der Schützengesellschaft geht an unseren Schießsportleiter Christoph Backmeister, der sich um Förderungen für die neue Schließanlage bemüht hat, die zu großen Teilen bewilligt worden sind.

Der Vorstand würde sich über eine gute Beteiligung am Maischießen freuen, welches am ersten Mai in unserem Schießstand sattfindet.

 

Alles weitere kann dem Protokoll entnommen werden.